Florafloor lädt den chinesischen Dichter, Fotografen und Journalisten Wang Yin ein

Datum: vom 8. bis einschließlich 16. September

Invitation WANGYIN

Invitation

 

Nice 2010

Nice 2010

 

Chicago 2007

Chicago 2007

Vom 8. bis 16. September empfängt Florafloor denchinesischen Dichter, Fotografen und Journalisten Wang Yin. 

Wang Yin, der 1962 in Shanghai geboren wurde, gehört zu den wichtigsten chinesischen Dichtern, er begann schon im Alter von 24 Jahren damit, Gedichte zu schreiben. Drei seiner Sammlungen wurden bereits in französischer Sprache veröffentlicht: „Ville de silence“, „Un mot de trop est menace„“, „Parce que“ Seit 2012 hat er eine Veranstaltung ins Leben gerufen: „La poésie va au musée“. Dabei handelt es sich um eine poetische Veranstaltung, die derzeit in China ausgesprochen beliebt ist. Er hat sich an zahlreichen Fotografieausstellungen in aller Welt beteiligt, seine Werke findet man in den Sammlungen vieler Kunstgalerien.

Im September wird Wang Yin eine Reihe von Fotos ausstellen, die seine Arbeit und seine Überlegungen aus aller Welt darstellen.

Vernissage am Montag, den 11.09 zwischen 18:00 und 21:00.